• Nachzahlung
  • 24-Stunden-Lieferung
  • Sicheres und zuverlässiges Einkaufen
Deutsch de
  • Deutsch de
  • English en
  • Español es
  • français fr
  • Nederlands nl
  • Nachzahlung
  • 24-Stunden-Lieferung
  • Sicheres und zuverlässiges Einkaufen

Toilette trainieren Sie Ihr Kind an einem Wochenende

durch Jeffrey Scholten auf June 27, 2020

Das Toilettentraining Ihres Kindes kann unglaublich frustrierend sein. Eine bekannte Methode ist die „3-Tage-Methode“, mit der sichergestellt werden kann, dass Ihr Kind an einem Wochenende tagsüber auf die Toilette geht.

Die Idee, innerhalb weniger Tage windelfrei zu sein, klingt für viele Eltern nach Musik. Stellen Sie sich nach nur einem langen Wochenende vor: Sie müssen kein Geld mehr für Windeln und Tücher ausgeben! In den nervigsten Momenten wechseln keine Windeln. Tragen Sie diese riesige Wickeltasche nie wieder bei sich. Es klingt zu schön um wahr zu sein, aber Befürworter der dreitägigen Methode machen es wirklich so einfach.

Vorbereitung: Sammle Spaß Trainingshosen, ein Pee Potundmöglicherweise eine WC-Reduzierstückund genug Tücher. Stellen Sie sicher, dass Sie gut ausgeruht sind und viel Geduld für ein Wochenende voller Motivation, Aufräumen und vielleicht einer kleinen Party am Ende des Wochenendes haben. Was können Sie erwarten? Viele Unfälle und einige Frustrationen sind sehr wahrscheinlich.

Zeitfenster: Wenn alles nach Plan läuft, wird Ihr Kind am Sonntagabend für den Tag auf die Toilette geschult. Überlegen Sie genau, ob es etwas für Sie ist. Schnell frustrierte und abgelenkte Kleinkinder halten bei dieser Methode möglicherweise nicht lange an. Wenn Ihr Kind jedoch motiviert ist, Unterwäsche für große Kinder zu tragen, ist diese Methode definitiv einen Versuch wert.

 

Wann ist Ihr Baby bereit für den Toilettenzug?

  • Laut den meisten Befürwortern dieser dreitägigen Methode haben Sie mit Kindern zwischen 18 und 30 Monaten den größten Erfolg. Laut einigen "Experten" wird es nur schwieriger, wenn sie älter werden. 
  • Ihr Kind kann bereits in Gesten oder Worten klar angeben, was seine Wünsche und Bedürfnisse sind.
  • Ihr Kind interessiert sich bereits für die Toilette und kann mindestens zwei Stunden lang trocken bleiben oder uriniert in kurzer Zeit nicht so viel
  • Ihr Kind zeigt, dass es sich bewusst ist, in Gesten oder Worten zu kacken oder zu pinkeln

    Halten Sie Ihren Kalender das ganze Wochenende leer

    zindelijkheidstraining weekendHalten Sie Ihren Kalender für das Wochenende leer und buchen Sie 3 Tage und planen Sie keine Reisen. Sie sollten Ihre ganze Zeit und Aufmerksamkeit dem Toilettentraining widmen. Das bedeutet auch keine Spieldaten oder langfristigen Einkäufe. Ein kurzer Ausflug von 1 bis 2 Stunden sollte im Rahmen des Trainings möglich sein. Beachten Sie jedoch, dass auf dem Weg etwas schief gehen kann. In jedem Fall sollten Sie und Ihr Kind sich ausschließlich auf das Toilettentraining konzentrieren können. Am bequemsten ist es, dies während der Ferienzeit oder über ein langes Wochenende zu planen, wenn Sie nicht arbeiten müssen. Denken Sie an Dinge, die ablenken können, wie Kochen, Wäsche waschen oder ein älteres Kind zu einer Geburtstagsfeier oder Schwimmstunde mitnehmen. Versuchen Sie dies so weit wie möglich zu planen oder koordinieren Sie es mit Ihrem Partner zu Hause. Bereiten Sie das Essen so gut wie möglich zu, holen Sie sich Lebensmittel für das Wochenende und versuchen Sie, die Wäsche im Voraus nachzuholen.

    TRINKGELD: Sprechen Sie mit Ihrem Kind darüber, auf die Toilette zu gehen oder üben Sie mit einer Puppe oder einem Kuscheltier auf dem Töpfchen und zeigen Sie Ihrem Kind, wann sein Geschwister die Toilette benutzt. 

     

    Sorgen Sie für gute Motivation und eine schöne Belohnung

    Alle Versionen der von uns überprüften dreitägigen Methode befürworten, dass Kinder jedes Mal belohnt werden, wenn sie das Glas erhalten oder das Glas pünktlich verwenden. Aufkleber, Süßigkeiten und kleines Spielzeug sind Optionen, je nachdem, was Ihrer Meinung nach Ihr Kind motiviert. Vielleicht möchten Sie diese im Badezimmer oder in der Nähe des Glases aufbewahren, damit der Zusammenhang zwischen Belohnung und Aktion klar ist. Eine übertriebene Begeisterung, wenn Ihr Kind den Topf benutzt, wird ebenfalls dringend empfohlen! 

     

    Du kannst nicht genug tun Trainingshosen haben

    oefenbroekjes zindelijkheidstrainingEinige Experten der dreitägigen Methodik empfehlen, Ihr Kind nackt herumlaufen zu lassen, während andere empfehlen, nur Unterwäsche oder Trainingshosen zu tragen. Der Vorteil von Trainingshosen ist, dass sie eine kleine Pfütze sammeln können, ohne dass alles sofort nass wird. Trotzdem ist es eine gute Idee, genügend Tücher und Reinigungsmittel zur Hand zu haben, um Unordnung zu beseitigen. Es wird auch empfohlen zu einem Pee Pot zu kaufen und / oder a WC-Reduzierstück. Der Vorteil einer Wasserflasche ist, dass Sie sie überall platzieren können. Sie können auch ein Extra für die oberste Etage kaufen. Um den Urinierungsprozess in Gang zu bringen, können Sie sich mit vielen der beliebtesten Eiscremes oder Getränke Ihres Kindes eindecken, da diese Ihren Kleinen dazu verleiten, mehr zu trinken (und somit mehr zu urinieren, um maximale Trainingsmöglichkeiten zu erhalten).

     

     

    Töpfchentraining für die Nacht

    Nachts ist es schwierig, Ihr Kind zum Töpfchen zu zwingen. Im Allgemeinen brauchen Kinder auch länger, um nachts auf die Toilette zu gehen. Versuchen Sie, Ihr Kind tagsüber auf die Toilette zu bringen. Danach können Sie ruhig versuchen, Ihr Kind nachts auf die Toilette zu bringen. Wenn Ihr Kind bereit ist, können Sie auch eine Trainingshose für die Nacht verwenden. Denken Sie daran, dass Trainingshosen kleine Unfälle und nicht sehr große Pfützen absorbieren! Wir empfehlen daher eine Matratzenschoner in dieser letzten Phase in Richtung Toilettentraining. Das Reinigen und Drehen der Matratze nach jedem Unfall ist sehr frustrierend für Ihren Schlaf und nicht nützlich für das Leben Ihrer Matratze :-)

    Legen Sie eine Pisse neben das Bett und möglicherweise eine kleine Nachtlicht, damit Ihr Kind nachts selbständig auf dem Töpfchen sitzen kann.

    Ermutigen Sie Ihr Kind, vor dem Schlafengehen auf der Pisse zu sitzen. Wecken Sie Ihr Kind in der Zwischenzeit wieder auf, um zu urinieren, wenn Sie selbst ins Bett gehen.

     

    Party Time - Beginnen Sie mit dem Toilettentraining

    plaspotje zindelijkheidstrainingBist du bereit für ein Töpfchentraining am Wochenende? Steh auf, zieh dich an und mach dich bereit, bevor dein Kleinkind den Tag beginnt. Beginnen Sie den Tag, indem Sie Ihr Kind eine Trainingshose für sich auswählen lassen. Sie finden das sehr lustig und aufregend. Machen Sie es speziell für ihn / sie. Stellen Sie es als "Töpfchenparty" vor. Richten Sie einen Raum in Ihrem Haus als "Zentrum des Pools" ein, zum Beispiel das Wohnzimmer. Schmücke es mit lustigen Dekorationen, Spielen und allem anderen, um den Spaß zu steigern. Lassen Sie sich von Ihrem Kleinen helfen, den Raum für das große Wochenende vorzubereiten. Ab diesem Moment beginnen die 72 Stunden damit, dass Ihr Baby extra trinkt und es regelmäßig fragt, ob es bereits in das Glas gehen soll. Die 3-tägige Toilettentrainingsmethode empfiehlt, dies in regelmäßigen Abständen zu tun, beginnend alle fünf Minuten und dann alle 10 Minuten, bis zu 20 Minuten am dritten Tag. Am Ende des dritten Tages wird nach langem Ausprobieren und stundenlangem Reden über Pinkeln und Scheiße davon ausgegangen, dass Ihr Kind nun den Weg zum Töpfchen selbst finden kann.

     

     

    Funktioniert das 3-tägige Toilettentraining wirklich?

    Viele Eltern schwören auf die dreitägige Methode. Es ist sicherlich für einige Familien effektiv, aber Sie sollten sorgfältig prüfen, ob Ihr Kind dazu bereit ist. Wenn Ihr Kind nicht ist, dann ist es empfohlen Programm mit einem weicheren, kindgerechteren Ansatz. Es ist in Ordnung, Dinge auszuprobieren und zu sehen, was für Sie Familie arbeitet. Behalten Sie also eine entspannte Haltung bei und gehen Sie nicht zu hart mit sich selbst und Ihrem Kleinkind um, um das Toilettentraining abzubrechen, wenn es zu viel von Ihnen verlangt oder wenn es zu schnell geht.