Unterschiede bei waschbaren Windeln

Wenn Sie sich an waschbaren Windeln orientieren, können Sie sich schnell durch die verschiedenen waschbaren Windelsysteme, Marken und gut gemachten Ratschläge verlieren. Was ist jetzt ein gutes System und welche Vor- und Nachteile haben diese unterschiedlichen Systeme? Wir versuchen, Sie in die Welt der waschbaren Windeln zu entführen, indem wir mit einer kurzen Erklärung der verschiedenen Arten von waschbaren Windeln beginnen, die verfügbar sind.

Taschenwindeln

Eine Taschenwindel ist eine waschbare Windel mit einer wasserdichten Außenseite und einer weichen Innenseite aus beispielsweise Fleece, Wildleder oder Baumwolle. In der Innenseite der Taschenwindel befindet sich eine "Tasche", in die Sie die Einsätze stecken können. TaschenwindeldinosaurierUns Wir werden später mehr über die Unterschiede und die Vor- und Nachteile der verschiedenen erklären Einleger. Die meisten Taschenwindeln sind mit Druckknöpfen in der Größe verstellbar, was bedeutet, dass sie theoretisch von der Geburt bis zum Toilettentraining verwendet werden können. In der Praxis sind die meisten Taschenwindeln für Neugeborene noch groß. Die Passform ist ab 3 Monaten viel besser.

Die Taschenwindel hat eine schnelle Trocknungszeit, da die Einsätze nicht an der Windel befestigt sind. Ein Vorteil ist, dass Sie selbst ausprobieren können, welche Kombinationseinsätze für Sie am besten geeignet sind. Besonders am Anfang ist dies oft eine kleine Suche. Also nicht zu früh aufgeben! Eine Taschenwindel ist leicht zu wechseln und bei Babysittern und Großeltern sehr beliebt.

Taschenwindeln gibt es von verschiedenen Marken. Die Taschenwindel von HappyBear Zum Beispiel hat Doppel-Leck Dachrinnen, die die Wahrscheinlichkeit von Leckagen erheblich reduziert. Wenn Ihr Kind nicht so gut mit Kunstfasern umgehen kann, besteht die Taschenwindel aus Windelzauberland mit einer bio-baumwolle im inneren eine gute option.

Trotz der Tatsache, dass Taschenwindeln von der Geburt bis zum Toilettentraining geeignet sind, stellen wir fest, dass viele Eltern immer noch schnell auf ein zweiteiliges System umsteigen, wenn die Kinder etwas älter werden und mehr urinieren. Die Taschenwindeln sind auch für ältere Kinder weniger geeignet, da sie oft nicht ausreichend aufnehmen können. Es gibt auch genug Eltern, die auf Taschenwindeln schwören und mit der richtigen Kombination von Einsätzen sind sie in Ordnung.

Plus-Symbol Schnelle Trocknungszeit
Plus-Symbol Leicht zu wechseln
Plus-Symbol Die Absorptionskapazität kann durch Verwendung verschiedener Einsätze eingestellt werden
Plus-Symbol One Size & #8211; Größe einstellbar

 Mehrarbeit in Vorbereitung (Einlagen in die Taschenwindel stecken)
 Geringere Saugfähigkeit
 Weniger für große Teiche und als Nachtwindel geeignet


All-In-One Windeln

In Bezug auf die Verwendung ist die All-In-One-Windel einer Wegwerfwindel am ähnlichsten. Bei einer waschbaren All-In-One-Windel sind die Einsätze bereits in wasserdichten Hosen in die Windel eingenäht. Sie können die Windel sofort wechseln, ohne die Mühe einer Überhose oder Einleger. Die meisten waschbaren Windeln haben einen Klettverschluss, wie z Bambino Mio Miosolo oder TotsBots Easyfit Windeln.

Da die Einsätze in die Windel eingenäht sind, ist die Trocknungszeit einer AIO-Windel länger als beispielsweise der Taschenwindel, jedoch kürzer als bei einem zweiteiligen Windelsystem. Die All-In-One Windel ist im Verhältnis eine teurere Windel, aber ideal für den Einstieg in waschbare Windeln oder für den Babysitter. Die AIO Windeln sind leider nicht immer für die Nächte geeignet und sind etwas empfindlicher gegen Lecks in der Leiste, wenn Sie zu lange auf das Wechseln warten.

Plus-Symbol Einfach zu wechseln dank Klettverschluss
Plus-Symbol 
Praktisch für den Babysitter oder Opa und Oma
Plus-Symbol 
Komplette Windel & #8211; Die Einsätze sind bereits in die Windel eingenäht
Plus-Symbol 
One Size & #8211; Größe einstellbar

 Längere Trocknungszeit
 Höherer Kaufpreis
 
Weniger als Nachtwindel geeignet

All-In-Two / Snap-In-One Windeln

Die All-In-Two- und Snap-In-One-Windeln, abgekürzt AI2 oder SIO, bestehen aus einer losen wasserdichten Überhose und losen Einsätzen oder Vorfalten. Diese Windeln sind sehr schlank und eignen sich daher auch sehr gut für Neugeborene. 

In der wasserdichten Hose gefällt das TotsBots PeeNut wickeln Klicken Sie auf die einzelnen Einsätze. Nach dem Wechseln müssen Sie nur noch die Einsätze wechseln und können die Überhose mehrmals wiederverwenden. Für Neugeborene: eine in einer Größe & #8211; Größenverstellbares Höschen in Kombination mit einem Prefold einfügen sehr gut geeignet. Die Trocknungszeit der AIO / AI2 Windel ist wie bei der Taschenwindel sehr kurz, sie ist jedoch für ältere Kinder weniger geeignet, da die Einsätze bei größeren Pfützen nicht ausreichend saugen können.

Plus-Symbol Slim Fit und auch für Neugeborene geeignet
Plus-Symbol 
Überhosen können mehrmals getragen werden
Plus-Symbol 
Schnelle Trocknungszeit
Plus-Symbol 
Erschwinglich

 Für ältere Kinder weniger dicht im Vergleich zu zweiteiligen Windeln
 
Zusätzliche Arbeit mit Einsätzen

 

Zweiteiliges System

Die leckagefreieste Windel ist das zweiteilige Windelsystem. Und das macht durchaus Sinn. Die Windel besteht aus zwei Teilen. Du benutzt eine Bambuswindel wie die LittleLamb Bambuswindel oder die TotsBots Bamboozle Stretch, zusammen mit einer separaten wasserdichten Hose.

kleines Lamm vorgeformte Bambuswindel

Jede Marke hat ihre eigenen Überhosen mit ihren eigenen Merkmalen. Die Höschen von Petit Lulu sind in der Größe verstellbar und haben eine Fleecekante, die das Risiko von Schwangerschaftsstreifen reduziert. Die Wraps von TotsBots und LittleLamb sind in verschiedenen Größen erhältlich, wodurch die Passform besser ist als die einer Überhose. Diese Windeln können viel mehr aufnehmen, da sie vollständig aus Bambus, Baumwolle oder einer Mischung verschiedener Stoffe bestehen. Ein Nachteil ist, dass Sie zusätzliche Arbeit mit dem Ändern haben. Die Trocknungszeit ist viel länger als bei anderen Windeln, aber die Wahrscheinlichkeit des Auslaufens ist sehr gering. Eine zweiteilige Windel ist oft ein "dicker Anzug" um das Gesäß. Ein großer Vorteil ist, dass die Überhose nicht bei jedem Wechsel gewechselt werden muss. Sie können diese 3 bis 5 Mal wiederverwenden.

Plus-Symbol Minimale Leckagewahrscheinlichkeit
Plus-Symbol 
Gute Passform
Plus-Symbol 
Auch für die Nacht geeignet
Plus-Symbol 
Überhosen können mehrmals getragen werden

 Mehr Arbeit beim Umziehen
 Lange Trockenzeit
 
Benötigt eine separate Überhose

 

Nachtwindeln

Für ältere Kinder und große Wassermengen ist eine Nachtwindel die ideale waschbare Windel, um die Nacht trocken zu überstehen. Über Nacht muss eine Windel wasserdicht sein Überhose oder einer Wollhose. Im Vergleich zu einem zweiteiligen Windelsystem sind die Nachtwindeln viel dicker, da sie aus mehreren Stofflagen und möglicherweise zusätzlichen Einlagen bestehen. Die beliebteste Nachtwindel ist die HappyBear Bambus Nachtwindel die mindestens 800ml aufnehmen kann und die Anavy und Petit Lulu Nachtwindeln. Nachteilig ist die lange Trocknungszeit von teilweise 24 bis 48 Stunden. Die Nachtwindeln sind auch tagsüber super zu gebrauchen. Die meisten Nachtwindeln, wie die von HappyBear, werden mit separaten Einsätzen geliefert, die Sie tagsüber nicht benötigen, wodurch die Windel weniger dick wird.

Plus-Symbol Auslaufsicher und für große Pisser geeignet
Plus-Symbol 
Kann auch tagsüber verwendet werden

 Sehr dick um das Gesäß
 Lange Trockenzeit
 
Separat Überhose oder Wollhose erforderlich

 

Windelberatung

Haben Sie noch Zweifel an waschbaren Windeln und möchten Sie die verschiedenen Windeln sehen, anpassen und fühlen? Bitte kontaktieren Sie uns für eine kostenlose und unverbindliche Beratung. Wir beraten Sie gerne über alle Unterschiede und Vorteile waschbarer Windeln. Sie können dies telefonisch, per Chat oder persönlich bei uns in Hengelo tun.

Das könnte dir auch gefallen